Reha-Navigator

Kontaktformular Onlineanfrage Stellenangebote Kurklinik Bad Bocklet Telefonnummer & Kontaktübersicht

Peddigrohr Korbflechten mit unserer Ergotherapeutin Katja Reith

Das Naturmaterial Peddigrohr

Das Peddigrohr, dass Sie im Geschäft für Ihr aktives Gestalten kaufen können (siehe Anhang), ist ein bereits bearbeitetes Naturprodukt. Es wird aus der Kletterpalme Calmus Rotang gewonnen, die hauptsächlich in den Tropenwäldern Indiens, Indochinas und Westafrikas vorkommt.

Die Stängel der Pflanze schlängeln sich mit bis zu 150 m Länge um die Bäume, sie erreichen einen Durchmesser von 4-6 cm.

Bei der Ernte werden sie in ca. 7 cm lange Stücke geteilt, diese werden geschält und das Mark wird in rundes und ovales Peddigrohr gespalten und als Flecht- und Stakenmaterial verwendet.

Das Arbeiten mit Peddigrohr

Werkzeuge:

  • Ahle
  • Seitenschneider
  • Lineal

Arbeitsmaterial:

  • Wassergefäß zum Einweichen
  • Holzböden (vorgefertigt)

Peddigrohr anfeuchten

Peddigrohr besitzt eine natürliche Geschmeidigkeit, die aber zum Flechten nicht ausreicht. Deshalb muss es vor der Verarbeitung 5 Minuten lang in warmem Wasser eingeweicht werden. Zu lange eingeweichtes Material verliert seine Geschmeidigkeit und wird grau! Um die Staken für den Fuß des Korbes vorzubereiten, weicht man diese 5 Minuten.

Fuß in einfacher Flechtarbeit

Für diesen Fuß werden die Staken ca. 5 cm überstehend durch die vorgebohrten Löcher der Bodenplatte gesteckt. Dann werden die Staken von links nach rechts miteinander verflochten. Dabei wird die Stake vor die nächste und hinter die übernächste gelegt.Korbflechten Schritt 1 einfache Flechtarbeit

 

Dreiergeflecht

Legen Sie von innen nach außen drei Flechtfäden in drei Stakenzwischenräume. Beginnen Sie mit dem linken Faden, führen Sie ihn vor zwei Staken und hinter der nächsten vorbei und wieder nach vorne. Jetzt folgt der nun am weitesten links liegende Faden im selben Rhythmus. So arbeiten Sie dann fortlaufend weiter.Korbflechten Schritt 2 Dreiergeflecht

Ansetzen von Flechtfäden (kreuzen)

Da das Flechtrohr endlich ist, kommen Sie nicht umhin, neue Fäden anzusetzen. Das Kreuzen erfolgt auf der Innenseite. Führen Sie den neuen Faden im nächsten Zwischenraum nach außen. Nach Abschluss der Arbeit werden die Enden, wie in hier zu sehen, abgeschnitten bzw. versäubert.Korbflechten Schritt 3 Kreuzen

Einfacher Randabschluss

Die hierfür erforderliche Stakenlänge beträgt ca. 20 cm. Biegen Sie die Staken nacheinander nach rechts hinter eins und legen Sie sie nach vorn ab. Am Ende der Runde wird die letzte unter der ersten Stake durchgebogen.Korbflechten Schritt 4 Abschluss

Nun werden die außen liegenden Staken wie folgt nach innen gesteckt: Stake 1 wird über Stake 2, aber unter Stake 3 nach innen gesteckt und festgezogen. Zum Schluss werden die Enden innen versäubert.

Gerne können Sie die "Anleitung: Korbflechten mit Peddigrohr" bei uns kostenlos als PDF-Download herunterladen und ausdrucken:

PDF-Downloadweitere Übungen

Quellen: Peddigrohr-Naturmaterial für modernes Design von J. Eckert-Ulrich

Bezugsquellen Peddigrohr: Firma Schardt KG (www.schardt-kg.de)


Kontakt

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Dann haben wir folgende Möglichkeiten für Sie:

Kontakt aufnehmen Prospekte anfordern Online Anfrage stellen
×
 Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Infos & Erklärung