Gemeinsam für die Gesundheit Partnerprogramm

Reha mit Begleitperson / Partner Kur

Haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihren Partner / Angehörigen während einer Rehabilitationsbehandlung / Kur zu begleiten und gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit zu tun? Sie haben die Möglichkeit als Begleitperson zur Reha gemeinsam mit Ihrem Partner an der Reha teilzunehmen und beispielsweise Ihre Gesundheit checken zu lassen. Eine spezielle Kur für pflegende Angehörige bieten wir ebenfalls an.

Reha mit Ihrem Partner über die DRV/Krankenkasse

Außerdem können Sie sich als Reha-Begleitperson umfassend über die Krankheit Ihres Partners und die Reha-Therapiemöglichkeiten informieren. Wir werden versuchen, Ihnen ein Zimmer mit Verbindungstür zu Ihrem Partner zu reservieren. Reisen Sie gemeinsam mit Ihrem Partner oder an einem Tag Ihrer Wahl in unserer Rehaklinik an.

Reha Begleitperson Kostenübernahme

Bei medizinischer Notwendigkeit übernehmen die DRV (Rentenversicherung) oder die Krankenkassen (AOK, Barmer, BKK´s, usw.) die Kosten für die Reha-Begleitperson in der Rehaklinik.

Fragen zur Reha mit Begleitung

Ja, auch das ist kein Problem. Wir haben entsprechende Unterbringungsmöglichkeiten für Ihren Partner oder Besuch. Fragen Sie hierzu in unserer Patientenverwaltung nach.

Wenn Sie mit Ihrer Begleitung eine gemeinsame Maßnahme in unserer Rehaklinik verbringen möchten ist die Zuzahlung von der Art des Aufenthalts abhängig:

  • Macht Ihr Partner ebenfalls zeitgleich mit Ihnen ein Rehaverfahren, gelten die regulären Zuzahlungen (10,00€ pro Tag).
  • Ist Ihre Begleitung als medizinisch notwendig vom Kostenträger anerkannt, wird häufig der Unterkunftspreis in Höhe des derzeit gültigen Haushaltshilfesatzes übernommen.
  • Möchte Ihr Partner etwas für seine eigenen Gesundheit tun und Sie mit zu den Therapien begleiten empfehlen wir unsere Präventionsprogramme.

Keine Übernahme der DRV/Krankenkasse?

Hierfür bieten wir Ihnen unser spezielles Partnerprogramm oder alternativ die Reha für Privatversicherte an.

Gemeinsam für die Gesundheit

Partnerprogramm für eine gemeinsame Auszeit

Zur Ruhe kommen und Kraft tanken

Ihr Partner geht auf Kur oder in die Reha? Dann stellt sich oft die Frage – was mache ich in dieser Zeit? Vor allem bei chronischen Erkrankungen oder nach längeren Krankheiten spüren auch Sie als Partner, dass es Zeit ist, etwas für sich zu tun. Kraft zu schöpfen, durchzuatmen.

Warum nicht die Zeit gemeinsam genießen und beides verbinden?

Wir bieten Ihnen mit unserem Partnerprogramm die Möglichkeit dazu. Ein auf Sie und Ihre Bedürfnisse erstelltes Programm, zeitlich auf die Therapie des Partners abgestimmt, ermöglicht so genug Zeit, Entspannung in der Thermenlandschaft und Natur gemeinsam zu erleben.

Ob intensive Teilnahme an der Therapie des Partners oder mehr Zeit für die eigene Gesundheit. Beides ist möglich.

Zeit für Partnerschaft und Gesundheit!

Zur Ruhe kommen und Kraft tanken

Leistungen im Überblick

Ihr ganz eigenes Programm

Nach einem ärztlichen Check-up und ausführlicher Beratung beginnt Ihr individuelles Präventionsprogramm. Zeitlich abgestimmt auf die Therapien Ihres Partners werden für Sie auf Ihre Gesundheitsziele passende Angebote aus sportlichen Aktivitäten, physiotherapeutische und balneo-physikalische
Angebote zusammengestellt. So können Sie etwas für Ihre Gesundheit tun und trotzdem die gemeinsame Zeit genießen.

Sie möchten intensiv an der Therapie Ihres Partners beteiligt sein?

Gerne können Sie auch Vorträge besuchen, um nähere Informationen über die Erkrankung des Partners zu bekommen.

Entspannen Sie sich

Genießen Sie wohltuende Behandlungen für Körper und Sinne in unserer Balthasar-Neumann-Therme mit Finnischer Sauna, Biosauna, Römischem Dampfbad, Salzgrotte mit Salzinhalation, Schneekabine, Erlebnisduschen sowie dem Stahlwasser-Hallenschwimmbad.

Gemeinsamer Genuss

Ihr Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Mittags genießen Sie ein gesundes 3-Gänge-Menü und abends wählen Sie vom umfangreichen
Buffet nach Ihren Vorlieben. Sie möchten auch kulturell etwas erleben? Bad Bocklet bietet Ihnen das ganze Jahr über individuelle Angebote. Oder erkunden Sie gemeinsam die Umgebung.

Ihr ganz eigenes Programm

Das Rehazentrum in Bad Bocklet

Unser Rehabilitations- und Präventionszentrum im feinen Bayerischen Staatsbad Bad Bocklet, – inmitten des Dreiecks Würzburg, Bad Kissingen, Fulda gelegen – besteht aus den Rehakliniken für Innere Medizin / Onkologie, Urologie / Andrologie, Orthopädie, Psychosomatik, Geriatrie, sowie dem Präventionszentrum.

Wir sind eine nach §30 GewO staatlich anerkannte private Rehaklinik mit Versorgungsvertrag nach §111 SGB V für alle Krankenkassen und Rentenversicherungsträger.

In den Kliniken behandeln wir jeweils Anschlussheilbehandlungen (AHB)- und Rehabilitationsmaßnahmen (gesetzlich oder privat), und bieten im Präventionszentrum der Vorsorge dienende Präventionsprogramme mit Krankenkassenzuschuss an.

Besonderes Merkmal unseres Hauses sind die interdisziplinär genutzten Diagnostik- und Therapiebereiche, welche es uns ermöglichen Ihnen ein breit gefächertes Spektrum an Leistungen anzubieten.

Rehazentrum Bad Bocklet

Video

Kurzes Video, welches unser Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet näher vorstellt:

Zimmer

Unsere Zimmer mit Talblick sind lichtdurchflutet und bestechen durch viel Helligkeit mit einem phantastischen Blick in die Rhön. Helle Möbel, ein gediegenes Interieur und eine insgesamt harmonische Farbgestaltung vermitteln ein besonders behagliches Wohlfühl-Ambiente. Darüber hinaus verfügen die Zimmer über Minibar, SAT-TV mit LCD-Flachbildschirm, Außenjalousien als Sonnenschutz, Telefon am Bett und im Appartementbereich, neue Badezimmer mit Dusche, Schminkspiegel und Fön.

Den Ausblick über das wunderschöne Saaletal können Sie sich zu einem Aufpreis von 8,00 € pro Tag/Person bzw. 50,00 € pro Woche/Person sichern.

Einzelzimmer

Einzelzimmer der Reha mit Begleitperson

Doppelzimmer

Doppelzimmer im Rehazentrum in Bad Bocklet

Flyer Gemeinsam für die Gesundheit als PDF herunterladen:

Flyer Gemeinsam für die Gesundheit

Wünschen Sie unsere Information zu unserem Partnerprogramm in schriftlicher Form?

Hier können Sie unsere Prospekte auf dem Postweg anfordern.

Preise pro Begleitperson

Kosten:

7 Nächte      625,- € *
14 Nächte 1.200,- € *
21 Nächte 1.796,- € *

* zuzüglich Kurtaxe in Höhe von derzeit 2,40 € pro Tag

Fragen Sie auch nach unseren zuschussfähigen PräventionsprogrammenSelbstverständlich können Sie auch ein solches Präventionsprogramm bei uns buchen während Ihr Partner bei uns eine Rehamaßnahme durchführt. Ein Kind als Begleitperson ist natürlich auch möglich und wird auf unserer speziell hierfür eingerichteten Seite Reha mit Kind erklärt.

Rehazentrum Bad Bocklet von Außen

Informationen zum Reha-Ablauf

Reha mit Begleitung

Sie haben die Möglichkeit als Begleitperson zur Reha gemeinsam mit Ihrem Partner an der Reha teilzunehmen und beispielsweise Ihre Gesundheit checken zu lassen.

Mehr erfahren

Infomaterial

In unserem Downloadbereich können Sie unsere aktuellen Flyer und Prospekte zur Kur & Rehabilitation kostenfrei herunterladen.

Mehr erfahren

Darum Bad Bocklet

Welche Vorteile eine Reha oder Kur in Bad Bocklet hat und warum Sie diese hier im Kurort durchführen sollten erfahren Sie hier.

Mehr erfahren

Highlights