Reha mit Begleitperson / Partner Kur

Haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihren Partner / Angehörigen während einer Rehabilitationsbehandlung / Kur zu begleiten und gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit zu tun? Sie haben die Möglichkeit als Begleitperson zur Reha gemeinsam mit Ihrem Partner an der Reha teilzunehmen und beispielsweise Ihre Gesundheit checken zu lassen. Eine spezielle Kur für pflegende Angehörige bieten wir ebenfalls an.

Reha mit Ihrem Partner über die DRV/Krankenkasse

Außerdem können Sie sich als Reha-Begleitperson umfassend über die Krankheit Ihres Partners und die Reha-Therapiemöglichkeiten informieren. Wir werden versuchen, Ihnen ein Zimmer mit Verbindungstür zu Ihrem Partner zu reservieren. Reisen Sie gemeinsam mit Ihrem Partner oder an einem Tag Ihrer Wahl in unserer Rehaklinik an.

Reha Begleitperson Kostenübernahme

Bei medizinischer Notwendigkeit übernehmen die DRV (Rentenversicherung) oder die Krankenkassen (AOK, Barmer, BKK´s, usw.) die Kosten für die Reha-Begleitperson in der Rehaklinik.

Fragen zur Reha mit Begleitung

Ja, auch das ist kein Problem. Unser Hotel ist direkt an der Rehaklinik angeschlossen. Dort sind sowohl einzelne Übernachtungen als auch Wochenpakete zu günstigen Konditionen buchbar.

Wenn Sie mit Ihrer Begleitung eine gemeinsame Maßnahme in unserer Rehaklinik verbringen möchten ist die Zuzahlung von der Art des Aufenthalts abhängig:

  • Macht Ihr Partner ebenfalls zeitgleich mit Ihnen ein Rehaverfahren, gelten die regulären Zuzahlungen (10,00€ pro Tag).
  • Ist Ihre Begleitung als medizinisch notwendig vom Kostenträger anerkannt, wird häufig der Unterkunftspreis in Höhe des derzeit gültigen Haushaltshilfesatzes übernommen.
  • Begleitet Sie ihr Partner im Rahmen eines Hotelaufenthaltes bieten wir hier günstige Hotelpauschalen.
  • Möchte Ihr Partner etwas für seine eigenen Gesundheit tun und Sie mit zu den Therapien begleiten empfehlen wir unsere Präventionsprogramme.

Keine Übernahme der DRV/Krankenkasse?

Hierfür bieten wir Ihnen unser spezielles Partnerprogramm oder alternativ die Reha für Privatversicherte an.

Das Rehazentrum in Bad Bocklet

Unser Rehabilitations- und Präventionszentrum im feinen Bayerischen Staatsbad Bad Bocklet, – inmitten des Dreiecks Würzburg, Bad Kissingen, Fulda gelegen – besteht aus den Rehakliniken für Innere Medizin / Onkologie, Urologie / Andrologie, Orthopädie, Psychosomatik, Geriatrie, dem Präventionszentrum sowie dem direkt angeschlossenen Parkhotel.

Wir sind eine nach §30 GewO staatlich anerkannte private Rehaklinik mit Versorgungsvertrag nach §111 SGB V für alle Krankenkassen und Rentenversicherungsträger.

In den Kliniken behandeln wir jeweils Anschlussheilbehandlungen (AHB)- und Rehabilitationsmaßnahmen (gesetzlich oder privat), bieten im Präventionszentrum der Vorsorge dienende Präventionsprogramme mit Krankenkassenzuschuss und im Parkhotel Unterkunftsmöglichkeit für Kurgäste und Patientenangehörige.

Besonderes Merkmal unseres Hauses sind die interdisziplinär genutzten Diagnostik- und Therapiebereiche, welche es uns ermöglichen Ihnen ein breit gefächertes Spektrum an Leistungen anzubieten.

Reha mit Begleitung über die DRV

Kurzes Video, welches unser Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet näher vorstellt:

Unsere Zimmer mit Talblick sind lichtdurchflutet und bestechen durch viel Helligkeit mit einem phantastischen Blick in die Rhön. Helle Möbel, ein gediegenes Interieur und eine insgesamt harmonische Farbgestaltung vermitteln ein besonders behagliches Wohlfühl-Ambiente. Darüber hinaus verfügen die Zimmer über Minibar, SAT-TV mit LCD-Flachbildschirm, Außenjalousien als Sonnenschutz, Telefon am Bett und im Appartementbereich, neue Badezimmer mit Dusche, Schminkspiegel und Fön.

Den Ausblick über das wunderschöne Saaletal können Sie sich zu einem Aufpreis von 8,00 € pro Tag/Person bzw. 50,00 € pro Woche/Person sichern.

Einzelzimmer

Einzelzimmer der Reha mit Begleitperson

Doppelzimmer

Doppelzimmer im Parkhotel Bad Bocklet

Palmenbistro

Palmenbistro im Rehazentrum Bad Bocklet

Leistungen für Reha-Begleiter

  • 7 Übernachtungen inkl. Vollpension
  • 1 Blutuntersuchung im hauseigenen Labor
  • Analysegespräch des Blutuntersuchungsergebnisses mit dem behandelnden Arzt
  • 3 von den Ärzten verordnete und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Therapien
  • Es besteht die Möglichkeit, am ärztlichen Aufnahme- und Abschlussgespräch Ihres Partners teilzunehmen
  • Es besteht die Möglichkeit, an den Visiten Ihres Partners teilzunehmen
  • Vorträge und Schulungen über die Erkrankung Ihres Partners
  • täglich freies Schwimmen in der Balthasar-Neumann-Therme und Nutzung der Saunalandschaft
  • wöchentliches Kurkonzert im Rehazentrum
  • Gästekarte mit zahlreichen kostenlosen und ermäßigten Leistungen

Leistungen für Reha-Begleiterin Bad Bocklet

Preise pro Begleitperson

Gemeinsam Fit Preise

* zuzüglich Kurtaxe in Höhe von derzeit 2,40 € pro Tag

Hier können Sie den Flyer der Gemeinsam Fit als PDF direkt herunterladen:

Flyer gemeinsam fit

Wünschen Sie unsere Information zu unserem Partnerprogramm in schriftlicher Form?

Hier können Sie unsere Prospekte auf dem Postweg anfordern.

Fragen Sie auch nach unseren zuschussfähigen PräventionsprogrammenSelbstverständlich können Sie auch ein solches Präventionsprogramm bei uns buchen während Ihr Partner bei uns eine Rehamaßnahme durchführt. Ein Kind als Begleitperson ist natürlich auch möglich und wird auf unserer speziell hierfür eingerichteten Seite Reha mit Kind erklärt.

Informationen zum Reha-Ablauf

Reha mit Begleitung

Sie haben die Möglichkeit als Begleitperson zur Reha gemeinsam mit Ihrem Partner an der Reha teilzunehmen und beispielsweise Ihre Gesundheit checken zu lassen.

Mehr erfahren

Infomaterial

In unserem Downloadbereich können Sie unsere aktuellen Flyer und Prospekte zur Kur & Rehabilitation kostenfrei herunterladen.

Mehr erfahren

Darum Bad Bocklet

Welche Vorteile eine Reha oder Kur in Bad Bocklet hat und warum Sie diese hier im Kurort durchführen sollten erfahren Sie hier.

Mehr erfahren

Highlights