Gelenke Plus – Kur für Gelenkerkrankungen

Gelenkerkrankungen wie Arthrose & Arthritis vorbeugen

Degenerative Gelenkverschleißerkrankungen (Arthrose) und auch entzündlich-rheumatische Gelenkerkrankungen (Arthritis) gewinnen zunehmend an Bedeutung, da sie in allen Stadien die Gelenkbeweglichkeit und damit die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen können. Arthrose ist primär durch chronische Ab- und Umbauvorgänge des Gelenkknorpels gekennzeichnet. Sekundär können Veränderungen der Gelenkkapsel, der Muskulatur und des Knochens folgen.

Prävention für Gelenke & Knochen

Arthrose ist ein verbreitetes Leiden, mit dem die meisten Menschen im Laufe ihres Lebens in Berührung kommen. Deshalb sollte schon vorbeugend (= präventiv) alles getan werden, um Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Gelenkfunktion zu erhalten oder wieder zu verbessern.

Durch gezielte Bewegungstherapie in Verbindung mit balneophysikalischen Maßnahmen kann ein wichtiger Beitrag hierzu geleistet werden. Im Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet finden Sie alle Möglichkeiten hierzu vor, verbunden mit kompetenter ärztlicher und physiotherapeutischer Betreuung, Diagnostik und Therapie.

gelenkerkrankung arthrose vorbeugen therapie

Leistungen im Überblick (1 Woche)

Nach einem ärztlichen Aufnahmegespräch starten Sie Ihr Präventionsprogramm. Dieses basiert auf einem 8 Kurseinheiten umfassenden Sportkurs, der das Ziel hat die Gelenkfunktion zu erhalten und zu verbessern. Zusätzlich erhalten Sie eine Einführung in die Magnetfeldtherapie, die sie dann täglich selbstständig anwenden können. Sie nehmen 2-mal an der progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen und 2-mal am Stretching teil. Entspannung pur genießen Sie bei zwei Wohlfühlmassagen. Bei Bedarf können Sie sich an unseren Facharzt für physikalische und rehabilitative Medizin wenden, der ihr Präventionsprogramm betreut.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen Vollpension
  • Nutzung der hauseigenen Balthasar-Neumann-Therme und Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Sanarium, Dampfbad, Microsalt-Inhalation, Erlebnisduschen und Schneeparadies
  • Nutzung des hauseigenen Fitnessraums
  • Tee- und Wasserbar zur ständig freien Verfügung
  • Gästekarte mit zahlreichen Vergünstigungen

Medizinisches Leistungspaket

  • Ärztliches Aufnahmegespräch
  • 8 Kurseinheiten umfassender Sportkurs
  • Blutuntersuchung im hauseigenen Labor
  • Vortrag “gesunde Ernährung”
  • Teilnahme an medizinischen Vorträgen

Zubuchbare Leistungen

  • Wellness- und Spa-Anwendungen wie Wohlfühlmassagen, Bad Bockleter Stahlwasserbad, Hydrojet oder Fango-Anwendungen
  • Ausflüge in Umgebung – beispielsweise Würzburg, Fulda oder Bamberg
Mit verschiedenen Leistungen lässt sich die Gelenk-Arthrose vorbeugen.

Die Rehaklinik gegen Gelenkschmerzen

Unsere Rehaklinik im feinen Bayerischen Staatsbad Bad Bocklet, – inmitten des Dreiecks Würzburg, Bad Kissingen, Fulda gelegen – besteht aus den Rehakliniken für

  • Orthopädie,
  • Psychosomatik
  • Innere Medizin / Onkologie,
  • Urologie / Andrologie,
  • Geriatrie,
  • sowie dem Präventionszentrum mit Spezialisierung auf Gelenkprävention

Die orthopädische Klinik ist mit unserem Präventionszentrum verbunden um Ihnen die bestmögliche Prävention gegen / bei Gelenkbeschwerden zu leisten. Bei uns finden Sie Ihre Antwort auf die Frage “Wie kann ich Arthrose vorbeugen?” und erhalten die besten Möglichkeiten um Arthritis & Arthrose vermeiden zu können.

In den Kliniken behandeln wir jeweils Anschlussheilbehandlungen (AHB), Rehabilitationsmaßnahmen (gesetzlich oder privat) und bieten im Präventionszentrum der Vorsorge dienende Präventionsprogramme mit Krankenkassenzuschuss.

Besonderes Merkmal unseres Hauses sind die interdisziplinär genutzten Diagnostik- und Therapiebereiche, welche es uns ermöglichen Ihnen ein breit gefächertes Spektrum an Leistungen bei der Gelenk-Prävention anzubieten.

Wir sind eine nach §30 GewO staatlich anerkannte private Rehaklinik mit Versorgungsvertrag nach §111 SGB V für alle Krankenkassen und Rentenversicherungsträger.

Rehaklinik

Rehaklinik für Gelenkerkrankungen wie Arthrose.

Palmenbistro

Palmenbistro und Cafeteria

Balthasar-Neumann-Therme

Balthasar-Neumann-Therme mit Stahlwasser

Saunalandschaft

Saunalandschaft Eingangsbereich

Lounge

Gemütliche Lounge

Fantastischer Ausblick

Sonnenterrasse mit Liegemöglichkeiten

Video zur Kurklinik

In diesem Kurzvideo möchten wir Ihnen unser Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet näher vorstellen.

Zimmer während der Gelenke Prävention

Unsere Zimmer mit Talblick sind lichtdurchflutet mit viel Helligkeit und einem phantastischen Blick in die Rhön. Helle Möbel, ein gediegenes Interieur mit einer insgesamt harmonischen Farbgestaltung steuern der Erschöpfung entgegen und vermitteln ein besonders behagliches Wohlfühl-Ambiente. Darüber hinaus verfügen die Zimmer über Minibar, SAT-TV mit LCD-Flachbildschirm, Außenjalousien als Sonnenschutz, Telefon am Bett und im Appartementbereich, neue Badezimmer mit Dusche, Schminkspiegel und Fön.

Den Ausblick über das wunderschöne Saaletal können Sie sich zu einem Aufpreis (siehe “Preise”) sichern.

Einzelzimmer

Einzelzimmer

Doppelzimmer

Doppelzimmer

Flyer zum Präventionsprogramm Gelenke Plus

Hier können Sie unseren Flyer als PDF herunterladen:

Gelenke Plus Prävention Flyer

Wünschen Sie unsere Angebote in schriftlicher Form?
Hier können Sie unsere Prospekte auf dem Postweg anfordern.

Preise pro Person

Kur für Gelenke Preise

Anreise: Sonntags zwischen 13 Uhr und 16 Uhr

* zuzüglich Kurtaxe in Höhe von derzeit 2,40 € pro Tag

Preise und Beratung

Gegen einen geringen Aufpreis können Sie ein Zimmer oder Appartement auf der Sonnenseite mit Talblick hinzu buchen. Unsere Zimmer mit Talblick sind lichtdurchflutet und bestechen durch viel Helligkeit mit einem phantastischen Blick in die Rhön.

Online buchen

Buchen Sie jetzt bequem von Zuhause aus Ihr Präventionsprogramm.

Präventionsprogramm Online buchen