Bad Bocklet/Bad Kissingen. Insgesamt vierzehn junge Nachwuchskräfte konnte der Geschäftsführer des Bad Bockleter Rehabilitations- und Präventionszentrums und der HESCURO - Klinik REGINA - in Bad Kissingen, Harald Barlage, gemeinsam mit der Personalleiterin der Unternehmen, Annette Schaden begrüßen.

In den beiden Kliniken starteten zum 01.08.2013 fünf Hotelfachleute, zwei Kaufleute im Gesundheitswesen, drei Köche/Köchinnen sowie drei Medizinische Fachangestellte ins Berufsleben. Eine Umschülerin zur Kauffrau im Gesundheitswesen kommt zum 01.09.2013 noch hinzu. In seiner Begrüßungsansprache wünschte Harald Barlage den neuen Azubis einen erfolgreichen Start und betonte wie wichtig es ist, jungen Menschen mit einer qualifizierten Berufsausbildung eine berufliche Perspektive in einer von Schnelllebigkeit geprägten Welt zu geben. Wir stellen uns den permanent wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen und haben in unseren stetig wachsenden Gesundheitszentren die Möglichkeit, den Nachwuchs innerhalb der abwechslungsreichen Berufsausbildung die nötigen Fachkenntnisse und Kompetenzen zu vermitteln, so dass diese nach Abschluss ihrer Ausbildung mit besten Voraussetzungen und Chancen in die Zukunft blicken können, ergänzte Annette Schaden. Florian Englert führte aus, dass zum Ausbildungsende 2013 der Großteil der Auszubildenden übernommen werden konnte, weil die Leistungen der Nachwuchskräfte insgesamt entsprechend positiv waren. Dabei konnte das Angebot an Ausbildungsplätzen gegenüber den Vorjahren in den Rehazentren nochmals erweitert werden. Mittlerweile werden im Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet und in der HESCURO -Klinik REGINA- Bad Kissingen insgesamt 35 junge Menschen in den Berufen Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen, Hotelfachfrau/-mann, Köchin/Koch, Medizinische Fachangestellte und Informatikkauffrau/-mann ausgebildet.

neue auszubildende 2013

Geschäftsführer Harald Barlage (2.v.r.) begrüßte zusammen mit der Personalleiterin, Anette Schaden, (v.l.) und dem Ausbildungsleiter, Florian Englert, (3.v.l.) die neuen Auszubildenden.


Kontakt

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Dann haben wir folgende Möglichkeiten für Sie:

Kontakt aufnehmen Prospekte anfordern Online Anfrage stellen
×
 Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Infos & Erklärung