Reha-Navigator

Auszeit für pflegende Angehörige

"Gemeinsam erholen im bayerischen Staatsbad Bad Bocklet" lautet der Titel eines Flyers, in dem die Kooperation zwischen dem Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet und dem benachbarten AZURIT Pflegezentrum ausgelobt wird.

Die Kooperation bietet ab sofort die Möglichkeit einer "Auszeit" - eines Urlaubs sowohl für den Pflegebedürftigen als auch für dessen pflegende Angehörigen. Während diese eine speziell für sie konzipierte Erholungskur absolvieren, wissen sie ihren pflegebedürftigen Angehörigen beim Team von Hausleiter Silvio Wiltscheck nebenan im Pflegezentrum in guten Händen.

Die professionelle Betreuung der Kurgäste durch Ärzte und Therapeuten wird ergänzt durch moderne Therapieeinrichtungen.

Die neu gestaltete Balthasar-Neumann-Therme mit Finnischer Sauna, Biosauna, Römischem Dampfbad, Erlebnisduschen, Ruhezonen und Mosaikwärmebänken sowie dem Stahlwasser-Hallenbad (30° C) steht den Gästen kostenfrei zur Verfügung. Wann immer sie wollen können sie in wenigen Minuten beim hilfebedürftigen Angehörigen sein und mit ihm Zeit verbringen.

Quelle: AZURIT im Gespräch, Ausgabe 1/2012


Kontakt

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Dann haben wir folgende Möglichkeiten für Sie:

Kontakt aufnehmen Prospekte anfordern Online Anfrage stellen
×
 Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Infos & Erklärung