Kur zum Abnehmen – erfolgreich Gewicht reduzieren

Die Abnehmkur als Alternative zur Alltags- Diät

Eine Kur zum Abnehmen kann für alle eine interessante Sache sein, die zuhause schon mehrfach erfolglos Diät- und Fasten-Kuren probiert haben, aber nicht wirklich weiter gekommen sind. Wir wissen, schnell abnehmen und Diät halten ist wirklich nicht einfach. Wer das Fasten im gewöhnlichen Lebensumfeld zu Hause versucht, der muss oft viel zu viele Hürden auf einmal nehmen: Der Alltag aus Arbeit, Freizeit und Lebensumfeld fordert uns normalerweise einen Rhythmus ab, der immer nach ähnlichen Mustern und Tages-Routinen abläuft. Da wird es schwer von heute auf morgen an gewohnten Cafes vorbei zu gehen, auf den Mittagstisch an der Frittenbude mit Kollegen zu verzichten, den Stammtisch sein zu lassen, es wird schwer eine Lücke für zusätzlichen Sport aufzutun oder es ist mühsam, anstatt dem schnellen „Fast Food” sich mal etwas Gesundes zu kochen.

Ein alternativer Weg zum Abnehmen kann eine Kur abseits vom Alltag sein. Wenn Sie sich ganz auf sich konzentrieren, vom Alltag abschalten können und die lästigen Routinen und ToDo´s abgeben dürfen, dann haben Sie die besten Chancen Ihr Abnehm-Programm erfolgreich durchzuziehen. Wir bieten mit unserer Abnehmkur im Rehazentrum, fern vom Alltagsstress, ein Programm und eine Umgebung die Ihnen den Einstieg ins gesunde Abnehmen leichter macht.

Mit dem richtigen Wissen gesund und schnell abnehmen

Das ganzheitliche Abnehm-Konzept unserer Abspeck-Kur geht über den reinen Gewichtsabbau hinaus: Unsere Diätassistentinnen und Ernährungsberater möchten zunächst von Ihnen wissen, wie Ihre bisherige Ernährungsweise aussieht um daraus einen neuen, für Sie individuell passenden Ernährungsplan aufzustellen. Dabei gilt es idealerweise schon von Anfang an darauf zu achten, dass die Ernährung zukünftig so gestaltet wird, dass Sie auch ohne Weiteres in der Zeit nach der Abnehmkur den eingeschlagenen Weg beibehalten können. Ein Werkzeug dass wir – neben vielen anderen – dafür nutzen ist beispielsweise die Ermittlung Ihres individuellen Gesamt- und Grundumsatzes mit Hilfe einer sogenannten Kalorienrechners. Wir möchten Ihnen helfen einen neuen und gesunden Lebensstil anzutrainieren. Dazu vermitteln wir Wissen über Ernährungsthemen oder kochen gemeinsam.

Gesund abnehmen durch die Ernährungsberatung

Gesund abnehmen mit leckerem Essen

Beim Kochen in der praktischen Lehrküche zeigen wir Ihnen praktische Tipps für die Zubereitung gesunder Speisen. Sie werden erkennen, dass gesundes Essen nicht „langweilig” sein muss, sondern richtig zubereitet äußerst schmackhaft und lecker sein kann. Sie genießen also während der Fastenkur gesundes und gutes Essen und erfahren die sich daraus ergebende entgiftende Wirkung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die richtigen Anreize setzen um Ihren Stoffwechsel positiv zu beeinflussen. Unser Ziel ist nämlich die nachhaltige Gewichtsabnahme UND die Beibehaltung Ihres Idealgewichts auch zu Hause.

Gesund abnehmen mit leckerem gesunden Essen

Jojo-Effekt vermeiden und Zuhause standhaft bleiben

Wer kennt ihn nicht, den leidigen Jojo-Effekt, wo kurz nachdem die ersten Kilos mühsam abgespeckt waren, der Heißhunger sein „Teufelswerk” verrichtete und das ursprüngliche Gewicht schneller als einem lieb sein konnte wieder auf den Hüften war. Frustrierend, wenn man sich Tage und Wochen zuhause durch seinen Abnehm-Plan kämpft, gewissenhaft Kalorien zählt und tapfer allen Gelüsten nach fettigen oder kohlehydrathaltigem Essen entsagt. Unsere Ernährungsexperten aus Medizin und Ökotrophologie kennen die richtigen Kniffe, wie Sie dem Jojo-Effekt ein Schnippchen schlagen können. Seien Sie gespannt, welche Wirkweisen in der Ernährungsberatung diskutiert werden.

Wir wollen, dass die Pfunde purzeln und dann auch weg bleiben – hoffentlich für lange Zeit über die Kur zum Abnehmen hinaus.

Jojo-Effekt bei der Kur zum Abnehmen vermeiden

Bewegung und Therapie in der Abnehmkur

Um erfolgreich Abzuspecken gehören elementar auch sportliche Aktivitäten dazu. Hier bieten wir während der Kur ein attraktives Tagesprogramm mit verschiedenen Therapien, die entsprechend Ihrer körperlichen Verfassung angegangen werden, sodass Sie schnell abnehmen können.

Unsere Sporttherapeuten zeigen Ihnen die für Sie passenden Therapien. Egal ob Sie es etwas sanfter oder „volle Power” angehen möchten. Fitness- und Hanteltraining im Therapiezentrum, Nordic-Walking in freier Natur oder Aquajogging im Schwimmbad sind nur einige der vielen Möglichkeiten, wie Sie Ihren Körper mit Sport während der Kur zum Abnehmen unterstützen können.

Eine Massage zum Entgiften, Wärme-Anwendungen, Kneipp-Therapien oder ein Mineralvollbad mit dem „stählendem” Heilwasser Bad Bocklets wirken auf Organismus und Stoffwechsel ein, so dass die Kilos purzeln und Sie gesund abnehmen. Und ob Sie es jetzt schon glauben oder nicht, Sie werden es erfahren, dass Bewegung und Sport durchaus Freude machen.

Bewegung ist wichtig um in der Abnehmkur schnell abzunehmen

Gemeinsam fällt das schnelle Abnehmen leichter

Unsere Kur zum Abnehmen hat einen entscheidenden Vorteil: Sie können gemeinsam kuren und gemeinsam gesund abnehmen. In der Gruppe geht vieles leichter:

  • Man motiviert sich schneller zum Sport
  • Man erfährt Zuspruch „eisern” zu bleiben, wenn einen kalorienhaltige Verlockungen reizen
  • Man kann seine verbrannten Kalorien, die erreichte Gewichtsreduktion miteinander vergleichen
  • Man kann gemeinsame Erfahrungen austauschen
Gemeinsam gesund abnehmen und Erfolge erzielen

Vorteile einer Abnehmkur

Die Vorteile einer Abnehm-Kur liegen also auf der Hand:

  • Gesund abnehmen und Fasten unter medizinischer Aufsicht
  • Abschalten vom Alltagstrott und Alltagsstress
  • Behaglichen Ambiente, das Abnehmen leicht macht
  • Kein Kühlschrank, der zum „heimlichen Essen verlockt”
  • angeleitete Sport-Therapie mit ausgebildeten Ernährungsexperten (Ärzte und Therapeuten)
  • Nicht alleine schnell abnehmen, sondern gemeinsam in der Gruppe

Zum Ende der Abnehm-Kur werden Sie es vermutlich spüren: Sie werden sich viel gesünder, leichter und fitter fühlen. Sie werden voller Tatendrang und mit der Absicht, das während der Kur Erlernte im Alltag umzusetzen nach Hause zurück kehren.

Nach der Abnehmkur fühlen Sie sich gesünder und fitter

Zuschuss durch die Krankenkasse

Das Problem Übergewicht beschäftigt auch die Krankenkassen. Grund dafür ist, dass die gesundheitsschädlichen Auswirkungen und Folgeerkrankungen (z.B. Diabetes mellitus) durch Adipositas mittel- und langfristig enorme Kosten verursachen.

Um hier entgegen zu wirken bezuschussen die Krankenkassen bestimmte Präventionsmaßnahmen aus den Bereichen Bewegung, Ernährung und Entspannung. Unsere Kuren zum gesunden Abnehmen sind deshalb immer so angelegt, dass Sie während der Abnehm-Kur immer auch mindestens zwei der drei Präventionsbereiche abdecken und so in den Genuss des Krankenkassen-Zuschuss kommen können.

So enthalten unsere Fasten-Kuren immer einen Ernährungskurs und einen Bewegungskurs, die von der zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannt sind. Wenn Sie also in diesem Jahr noch keinen Kurs aus diesen Gebieten absolviert haben, können Sie im Regelfall mit einem Krankenkassen-Zuschuss von insgesamt bis zu 150 € zu Ihrer Abnehmkur rechnen.

Krankenkassen-Zuschuss bei der Kur zum Abnehmen

Abnehmen in Bad Bocklet – die schnelle Abnehmkur in der Natur

Unser Rehazentrum liegt mitten im Bäderland Bayrische Rhön, umgeben von grüner Natur. Das Haus schmiegt sich sanft in eine Waldrandlage oberhalb des Tals der Fränkischen Saale und erlaubt tolle Ausblicke über Bad Bocklet in die Rhön und bis nach Bad Kissingen. Wir sind umgeben von den Kiefern- und Laubwälder der Rhön, dem Kurpark, Wiesen und historischer Architektur. Rad- und Wanderwege, Nordic-Walking Trails oder auch Kanutouren beginnen in der Nähe oder direkt vor der Haustür – ideale sportliche Möglichkeiten Ihre Kur zum Abnehmen zu begleiten.
Nahe Städte sind Bad Kissingen 10 km, Bad Neustadt 20 km, Schweinfurt 30 km, Würzburg 50 km.

Bad Bocklet ist der perfekte Ort für eine Abnehmkur

Kurklinik – gesund Abnehmen in kurzer Zeit

Schnell abnehmen mit dem richtigen Programm

Wenn Sie sich zu einer Kur zur Gewichtsreduktion entscheiden, sollten Sie darauf achten eine Diät-Form zu wählen die auch zu Ihnen passt. Wir finden, dass es wichtig ist, dass Sie sich auch beim Abnehmen wohlfühlen – denn nur dann gelingt das gesunde Abnehmen in einer Kur erfolgreich.

Wir haben zwei Programme, die von ihrer Ausgestaltung her etwas unterschiedlich sind:
Zum einen bieten wir eine Heilfastenkur, die den Schwerpunkt aufs Heilfasten legt und zum Anderen bieten wir die Abnehmkur „Wohlfühlgewicht“.
Beiden gemeinsam ist, dass der größte Erfolg beim Abnehmen überflüssiger Kilos sich meist dann einstellt, wenn man sich für einen 2-wöchigen Aufenthalt entscheidet. Wenn viel Gewichtsverlust in kurzer Zeit angestrebt wird, bietet unsere medizinische Aufsicht zusätzliche Sicherheit.
In jedem Fall können Sie sich aber sicher sein, dass Sie mit der Wahl einer Abnehmkur, gute Voraussetzungen geschaffen haben, dass die Hürden aus der häuslichen Umgebung aus dem Weg geräumt sind.

Abnehm-Reha: Adipositas Kur in der Klinik Bad Bocklet

Reha-Maßnahme mit Voraussetzungen

Neben der Prävention ist es auch möglich eine stationäre Adipositas Reha-Maßnahme, bei der die Krankenkasse für die Kosten aufkommt, in unserem Haus durchzuführen. Für eine solche Adipositas Kur in unserer Rehaklinik sind bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen – sowohl mental als auch körperlich.

Mehr über die Adipositas Reha und deren Merkmale erfahren Sie hier:

Fasten und Diät mit dem Profi

Mit unseren Abnehmkuren verfahren wir nach bewährten Konzepten zur Gewichtsreduktion. Wir wollen Ihnen helfen, moderat und gesund abzunehmen. Die Kur, der reine Aufenthalt alleine bewirkt natürlich nicht, dass man auf Dauer abnimmt. Wichtig sind hier die Bestandteile unserer Kur zum Abnehmen: Die Kombination aus Ernährungsumstellung, Diät bzw. Gewichtsabnahme und sportlichen Aktivitäten legt dabei den Grundstein dafür, dass Sie Ihre überflüssigen Pfunde loswerden und das Übergewicht konsequent und nachhaltig abgebaut wird.

Gesund abnehmen mit ärztlicher Begleitung

Die Abnehmkur beginnt direkt nach Ihrer Ankunft in unserer Kurklinik im Bayrischen Staatsbad Bad Bocklet. Sie beziehen ein modernes Zimmer und besuchen anschließend den Chefarzt für Präventivmedizin zur medizinischen Aufnahme.
Je nach Art der gewählten Abnehmkur (Heilfasten oder Wohlfühlgewicht) wird unser Arzt seine Fragen stellen um dann gemeinsam mit Ihnen die Schwerpunkte für die Sport- und Ernährungs-Therapie für die Dauer Ihrer Kur festzulegen. Sie werden auch Ziele definieren, welche Formen der Entschlackung und des Fastens Sie wünschen und welches Körpergewicht Sie bis zum Ende der Kur erreichen möchten. Sie erhalten Tipps und Hinweise zum bewussten Umgang mit Ihrem Körper.

10 Tipps zum Abnehmen

Versuchen Sie eine Ihrer täglichen Mahlzeiten durch einen grünen Smoothie zu ersetzen oder als Vorspeise zu sich zu nehmen. Ein grüner Smoothie enthält genügend Vitamine, Mineralstoffe, Pflanzenstoffe und Ballaststoffe, da er aus rohem Gemüse und frischen Früchten besteht. Um gesund abnehmen zu können trinken Sie den grünen Smoothie bestenfalls zum Frühstück – auf Grund des am Morgen noch leeren Magens können seine Vital- und Nährstoffe vom Körper resorbiert und in die Zellen eingebaut werden.

Wer genügend trinkt, soll leichter schnell abnehmen können. Viel trinken füllt den Magen und kann das Sättigungsgefühl vergrößern – ein kohlensäurereiches Wasser vor Ihrer Mahlzeit sättigt durch die freigesetzte Kohlensäure bereits und ermöglicht somit, dass Sie ohne Probleme weniger essen können und trotzdem Ihr Hungerempfinden gestoppt haben. Wichtig hierbei ist: Wer gesund abnehmen möchte, sollte lieber zu Wasser oder Tee (ungesüßt) greifen, da sich selbst in Softdrinks versteckte Dickmacher befinden.

Wer abends nach einem langen Arbeitstag nur faul auf der Coach liegt, wird weder gesund noch schnell abnehmen. Wieso nicht einmal gemeinsam mit der besten Freundin oder dem besten Freund ein paar Bahnen im Schwimmbad ziehen oder joggen gehen? Suchen Sie sich einen Trainingspartner und Sie werden beide davon profitieren. Gegenseitige Motivation, Erfahrungsaustausch und das Vergleichen der Trainingsergebnisse sind nur wenige der Vorteile einer gemeinsamen Sportaktivität. Um schnell abzunehmen führt kein Weg an Sport vorbei.

Es ist gerade am Anfang enorm wichtig Ihre verzehrten Lebensmittel über den Tag hinweg zu dokumentieren. Notieren Sie sich alles, was Sie den Tag über essen und schummeln Sie dabei nicht – Sie belügen letzten Endes nur sich selbst. Am Ende des Tages summieren Sie mithilfe einer Nährwerttabelle Ihre Kalorien auf und kontrollieren, ob Sie den notwendigen Tagesbedarf über- oder untertreffen. Nehmen Sie sich vor, Produkte mit weniger Fett zu essen, denn ein 1%-Joghurt stillt im Endeffekt genauso gut Ihr Hungerempfinden wie ein 5%-Joghurt.

Notieren Sie sich neben den in Tipp 4 genannten ernährungstechnischen Punkten auch Ihre sportlichen Aktivitäten. Dies macht Sie zum einen stolz, wenn Sie nach 3 – 4 Wochen konsequentem Training sehen, was Sie bereits alles erreicht haben und zum Anderen motiviert Sie dies am Ball zu bleiben und weitere intensive Trainingsstunden folgen zu lassen. Nur mit Sport können Sie gesund und schnell abnehmen.

Heißhunger (auf Süßigkeiten) – jeder Mensch kennt ihn und jeder Mensch hat ihn mal. Oftmals herrscht der Mythos „Niemals Süßigkeiten während der Diät / Abnehm-Kur essen – damit kannst du nicht gesund abnehmen“, doch in manchen Fällen ist dies falsch – solange es in dosierten Mengen verzehrt wird. Falls Sie wirklich mal eine solche Heißhunger-Attacke haben sollten, gönnen Sie sich ruhig einen Schokoriegel oder nach einem sportlichen Erfolg z. B. beim Joggen mal eine kleine Praline zum Nachmittags-Tee. Lieber öfters in dosierten Mengen, als nach 4-wöchiger qualvoller süßigkeitsfreier Zeit auf einen Schlag eine Tafel Schokolade zu verputzen.

Anstatt einem Schokoriegel könnten Sie doch eigentlich mal wieder zu frischem Obst oder Gemüse greifen. Oder meinen Sie nicht? Gemüse kann neben der Tatsache, dass Sie wirklich jedes Gemüse ohne Bedenken während einer Kur zum Abnehmen essen können, auch noch eine richtig leckere Beilage zu Ihrer Mittags-Mahlzeit sein. Bei Obst sollten Sie lediglich mit Trockenfrüchten aufpassen, da diese viel Zucker und somit viele Kalorien enthalten.

Stress macht dick – achten Sie darauf, dass Sie in Ihrem Alltag genügend Pausen und Zeit für sich oder andere Themen wie den Beruf einplanen. Ein belangloses Gespräch mit der Kollegin / dem Kollegen oder simple Entspannungsübungen können schon dabei helfen Ihren Stresspegel zu reduzieren.

Während wir nachts schlafen um neue Kraft für den nächsten Tag zu sammeln, arbeitet unser Körper auf Hochtouren. Neben der „Reinigung“ und „Reparatur“ unserer Körperzellen werden nachts auch Giftstoffe abtransportiert – hierfür benötigt unser Körper Energie und diese Energie nimmt er – zu unserem Glück – aus unseren Fetten. Deshalb achten Sie darauf ausreichend zu schlafen um gesund abnehmen zu können.

Oftmals nehmen sich Menschen in der heutigen Zeit kaum noch genug Zeit für Ihre Mahlzeiten. Wer gesund abnehmen möchte, sollte sich genügend Zeit bei all seinen Mahlzeiten am Tag einplanen. Das Sättigungsgefühl unseres Körpers stellt sich erst nach ca. 15 Minuten nach der Essenseinnahme ein. Dies bedeutet, wer in weniger als 15 Minuten bereits seine Mahlzeit gegessen hat, bemerkt nicht, dass er bereits längst zu viel Nahrung und somit Kalorien zu sich genommen hat.

Leitung der Prävention
Georg Gilbergs-Schnarr
Georg Gilbergs-Schnarr
Chefarzt Prävention

Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
Praktischer Arzt
Arzt für Naturheilverfahren
Badearzt
Meister der Akupunktur
Lymphologe
Chirotherapie/Manuelle Medizin
Physikalische Therapie und Balneologie
Dozent für Orthopädie
Orthopädische Schmerztherapie
Sachverständiger Gutachter für verschiedene Gerichte und Sozialversicherungen

Frau Voll
Frau Voll
Sekretariat

Privatsprechstunde nach Vereinbarung
Telefon: 09708 79-9122

Frau Stöpel
Frau Stöpel
Sekretariat

Privatsprechstunde nach Vereinbarung
Telefon: 09708 79-9122

Highlights