Knie Reha nach Knie-OP und Knie-TEP | Reha-Klinik für Orthopädie

Die Knie Reha: Spezialisierung in der Orthopädischen Rehaklinik

Die Knie Rehabilitation

Unsere Orthopädische Rehaklinik hat einen Schwerpunkt auf die „Knie Reha“ gesetzt. Die Durchführung einer korrekten, auf die spezifischen Belange des Knie-Patienten angepassten Knie-Reha ist von entscheidender Bedeutung für eine rasche Genesung und die erfolgreiche Rückkehr in das Alltagsleben.

Dabei ist es wichtig zu sehen, dass es nicht die eine pauschale „Knie Reha“ gibt, sondern dass die Reha fürs Knie in unserer Rehaklinik immer Abhängig vom Krankheitsbild (Indikation) betrachtet wird und je nach Beschwerdebild unter unterschiedlichen Voraussetzungen in Frage kommt.

Aus diesem Grund gliedern wir die Knie-Reha in unterschiedliche Behandlungsprofile.

Orthopädie Übungen

Arten der Knie Reha

Eine Rehabilitation in deren Mittelpunkt das Knie bzw. Kniegelenk steht , unterteilen wir in verschiedene Knie-Reha-Arten. Diese Typen der Knie Reha gliedern wir wie folgt:

  • Reha nach Knie OP wegen Gelenkersatz (künstliche Gelenke), Knie-Tep Reha
  • AHB & Reha nach Knie-Operation, z.B.
    • Reha & AHB nach Kreuzband-Op, Bänderriss-Reha
    • Reha & AHB Meniskus-Operation
  • konservative Reha wegen Kniearthrose
  • Reha & AHB nach Umstellungs-Operationen

Die „Reha fürs Knie“ erfolgt in unserer Orthopädischen Rehaklinik nach genau abgestimmten Behandlungspfaden, die eine hohe Behandlungs-Qualität garantieren. Intensive Therapiedichte, abwechslungsreiche Therapieformen und ständige Kontrollen des Therapieverlaufs sind integrativer Bestandteil unseres Behandlungskonzeptes.

Im Anschluss an die Knie-OP ist üblicherweise eine Rehamaßnahme notwendig um dem Bein und dem Knie wieder die erforderliche Stabilität und Kraft zu geben. Wie schnell es in die Reha geht, hängt dabei von unterschiedlichen Faktoren ab.

Diese sind häufig abhängig

  • vom Patienten selbst,
  • von der Art der Knie-OP,
  • vom Heilungsverlauf und
  • vom Kostenträger der Rehamaßnahme.

Wir möchten unseren Knie-Patienten zu einem schnellen und effektivem Reha-Erfolg verhelfen. Deshalb arbeitet unser Team aus Reha-Ärzten und Reha-Therapeuten gemeinsam mit Ihnen als Patienten intensiv daran, Sie und Ihr Knie wieder „fit zu machen“. Ziel ist, dass Sie möglichst rasch wieder aktiv am alltäglichen Leben, in Sport, Freizeit und Beruf teilnehmen können.

Knie Reha Übungen

Die möglichen Übungen und Therapien, die bei eine Reha fürs Knie in Frage kommen, werden vom behandelnden Reha-Arzt genau abgewogen und entsprechend dem aktuellen Zustand, der persönlichen Leistungsfähigkeit und auch unter Berücksichtigung der Vorlieben des Patienten ausgewählt und verordnet. Dabei können die Ärzte auf eine große Auswahl an möglichen Therapien und Reha-Übungen aus dem gesamten Therapiespektrum der Rehaklinik Bad Bocklet zugreifen.

Damit man die Übungen auch nach der Rehabilitation noch zu Hause fortführen kann und das in der Klinik erlernte nicht so schnell „in Vergessenheit“ gerät haben wir für unsere Patienten auch einige Knie-Reha-Übungen hier verlinkt.

Knie Übungen für Zuhause

OP Alternative: konservative Knie Rehabilitation

Selbstverständlich können Patienten bei uns auch eine konservative Knie-Reha als Alternative zur Operation durchführen. Für den Fall, dass die Knie-Arthrose nicht massiv voran geschritten ist, kann unter Umständen auf eine OP verzichtet werden. Dann kommt eine konservative Rehamaßnahme fürs Knie in Betracht. Auch hier werden Therapie-Elemente wie Physiotherapie, Elektrotherapie, Koordinationstraining und Muskelaufbau angewandt. Diese Art der Reha hat das vorwiegende Ziel, die durch die Knie-Arthrose hervorgerufenen Schmerzen zu lindern oder gar zu „abzustellen“ und dem Knie wieder mehr Bewegungsspielraum zu geben.

Was kommt nach der Reha?

Egal welche Reha Sie für Ihr Knie in unserer Rehaklinik absolvieren, Ihre Gesundheit ist uns auch dann noch ganz wichtig, wenn Sie schon wieder zu Hause sind. Deshalb bespricht der Sie behandelnde Reha-Arzt spätestens beim Abschlussgespräch die Möglichkeiten der weiteren Nachsorgemaßnahmen. Und da gibt es mehr Optionen als die meisten denken. Für viele Patienten kommt Reha-Sport oder intensive Reha Nachsorge in Frage. Aber auch eigenverantwortlich lässt sich noch eine Menge erreichen, wenn Sie z.B. zu Hause einige Übungen fortführen.

Infos zur intensiven Reha-Nachsorge oder Reha-Sport finden Sie hier:
https://www.rehazentrum-bb.de/rehabilitation/leistungen/reha-nachsorge-angebot/

Mit Rehasport nach der Knie Reha können Sie Ihr Knie in einer kleinen Sportgruppe trainieren.

Zufrieden mit der Knie-Reha

Unsere ständigen Patientenbefragungen sowie standardisiert durchgeführte Qualitätskontrollen ergeben, dass über 90% der Knie-Patienten die Rehabilitation ihres Knies bei uns positiv beurteilen und für ihre Freunde und Bekannte eine Weiterempfehlung für unsere Klinik aussprechen würden.

Zufriedener Patient mit Knie Reha

Flyer zum Thema Reha bei Kniebeschwerden

Hier können Sie unseren Flyer als PDF herunterladen:

Flyer zur Reha bei Kniebeschwerden

Rehazentrum Bad Bocklet
Leitung der Orthopädie
Dr. med. Kai Dreßler
Dr. med. Kai Dreßler
Chefarzt Orthopädie

Facharzt für Orthopädie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Zusatzbezeichnungen:
Chirotherapie
Sportmedizin
Sozialmedizin
Ärztliche Osteopathie DAAO / EROP

Herr Boschmann
Herr Boschmann
Ltd. Oberarzt Orthopädie
Dr. med./Univ. Nis T. Petridis
Dr. med./Univ. Nis T. Petridis
Oberarzt Orthopädie
Frau Möller
Frau Möller
Sekretariat Orthopädie

Telefon: 09708 79-9443
E-Mail: sek-ortho@kbb.de

Informationen zum Reha-Ablauf

Reha mit Begleitung

Sie haben die Möglichkeit als Begleitperson zur Reha gemeinsam mit Ihrem Partner an der Reha teilzunehmen und beispielsweise Ihre Gesundheit checken zu lassen.

Mehr erfahren

Infomaterial

In unserem Downloadbereich können Sie unsere aktuellen Flyer und Prospekte zur Kur & Rehabilitation kostenfrei herunterladen.

Mehr erfahren

Darum Bad Bocklet

Welche Vorteile eine Reha oder Kur in Bad Bocklet hat und warum Sie diese hier im Kurort durchführen sollten erfahren Sie hier.

Mehr erfahren

Highlights

Das könnte Sie auch interessieren