Ambulante Reha in der Orthopädie Bad Bocklet

Ambulante Reha für Bad Kissingen & Bad Neustadt & Schweinfurt

Den ganzen Tag ambulante Reha und abends zuhause!

Das Reha- und Präventionszentrum Bad Bocklet bietet als spezialisierte Rehaklinik allen Patienten aus der Region Bad Kissingen und Bad Neustadt neben dem mehrwöchigen, stationären Reha – Aufenthalt auch die Möglichkeit, der ganztägig, ambulanten Rehabilitation (früher teilstationäre Rehabilitation).

Wenn Sie nicht weiter als 30 km von unserer Klinik entfernt wohnen und mobil sind, stellt die ambulante Reha die richtige Alternative zum stationären Therapieangebot dar.
Sie leben weiter in Ihren gewohnten, häuslichen Gegebenheiten, morgens, abends und nachts. Tagsüber können Sie 4 – 6 Stunden Therapien und Reha-Anwendungen sowie ein Mittagessen, spezielle Aufenthaltsräume, extra für Sie zum Ruhen und weiterbildende Gesundheitsvorträge bei uns in Anspruch nehmen.

Eine wichtige Voraussetzung zur Durchführung der ganztägig ambulanten Rehabilitation ist eine weitgehende Selbstständigkeit und Mobilität. Ein wichtiger Grund, von zuhause seine Rehabilitation anzugehen, ist die psychische Stütze durch die Angehörigen und der gewohnte häusliche Bereich.

Wir möchten alles tun, um für Sie die möglichst beste ambulante Reha zu ermöglichen.

Orthopädie Übungen

Vorteile einer ambulanten Reha

gewohntes soziales Umfeld trotz ambulanter Reha

Eine medizinische Rehabilitation (AMR) oder eine Anschlussrehabilitation nach Krankenhausaufenthalt (AHB oder AR) ist möglich, ohne dabei auf das gewohnte soziale Umfeld mit Familie, Beruf und andere soziale Kontakte verzichten zu müssen. Auch bei Betreuungsaufgaben vor Ort (z.B. bei Erkrankung von Eltern schulpflichtiger Kinder) kann so dennoch eine Rehabilitation realisiert werden.

kurzer Zeitraum in Rehaklinik

Sie sind von Montag bis Freitag für 4-6 Stunden am Tag zur Durchführung der Reha mit Maßnahmen wie Krankengymnastik, Massagen, medizinischer Trainingstherapie oder Wassergymnastik in der Rehaklinik Bad Bocklet.

steigendes Selbsthilfepotential

Wohnortnah gelingt die Einbeziehung des Alltags (Familie, Alltagsbelastungen, Arbeitswelt) besser, so dass auch das Selbsthilfepotentialfür Sie als Patienten besser aktiviert werden kann.

Umsetzung im Alltag

Die in der ambulanten Reha gelernten Verhaltensänderungen und Eigenübungen können realitätsnah geübt und täglich zuhause in den Alltag umgesetzt werden. Dabei auftretende Schwierigkeiten können zeitnah in der ambulanten Reha aufgearbeitet werden.

gleiche Rehaklinik für Nachsorgeprogramme

Sie müssen sich keine neue nachbehandelnde Einrichtung nach der Reha suchen. Nachsorgeprogramme wie IRENA, Rehasport oder auch notwendige weiterführende physiotherapeutische Maßnahmen können ebenfalls bei uns in der Rehaklinik Bad Bocklet bei den bekannten Therapeuten in Anspruch genommen werden. So sichern Sie sich auch nach der Reha die erreichten Fortschritte.
Klicken Sie für Infos zu unseren Reha-Nachsorge-Angeboten.

Nähe zum Arbeitsort

Durch die Nähe zum Wohn- und Arbeitsort können Konzepte zur medizinisch-beruflichen Rehabilitation besser umgesetzt werden. Auch berufsbegleitende Reha ist dadurch möglich.

ambulante Reha zwischen Bad Kissingen & Bad Neustadt

Durch die ideale Lage unweit der beiden Zentren Bad Kisingen und Bad Neustadt ist unsere Rehaklinik für ambulante Reha gut und schnell zu erreichen.
Per Auto fährt man von Bad Kissingen als auch von Bad Neustadt über die Staatsstraße 2292. Alternativ kann man von Bad Neustadt die B19 fahren und ab Münnerstadt der Abzweigung nach Bad Bocklet folgen.
Kommt man aus dem Bereich Geroda / Burkardroth fährt man die St 2430 über Aschach nach Bad Bocklet.

Zahlreiche kostenfreie Parkplätze vor der Klinik.

Sie haben Fragen zu unserem Angebot der ambulaten Reha bzw. wünschen weitere Information? Gerne können Sie uns hier kontaktieren:

Rehazentrum Bad Bocklet
Leitung der Orthopädie
Dr. med. Kai Dreßler
Dr. med. Kai Dreßler
Chefarzt Orthopädie

Facharzt für Orthopädie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Zusatzbezeichnungen:
Chirotherapie
Sportmedizin
Sozialmedizin
Ärztliche Osteopathie DAAO / EROP

Herr Boschmann
Herr Boschmann
Ltd. Oberarzt Orthopädie
Dr. med./Univ. Nis T. Petridis
Dr. med./Univ. Nis T. Petridis
Oberarzt Orthopädie
Frau Möller
Frau Möller
Sekretariat Orthopädie

Telefon: 09708 79-9443
E-Mail: sek-ortho@kbb.de

Informationen zum Reha-Ablauf

Reha mit Begleitung

Sie haben die Möglichkeit als Begleitperson zur Reha gemeinsam mit Ihrem Partner an der Reha teilzunehmen und beispielsweise Ihre Gesundheit checken zu lassen.

Mehr erfahren

Infomaterial

In unserem Downloadbereich können Sie unsere aktuellen Flyer und Prospekte zur Kur & Rehabilitation kostenfrei herunterladen.

Mehr erfahren

Darum Bad Bocklet

Welche Vorteile eine Reha oder Kur in Bad Bocklet hat und warum Sie diese hier im Kurort durchführen sollten erfahren Sie hier.

Mehr erfahren

Highlights

Das könnte Sie auch interessieren