Reha-Navigator

Kontaktformular Onlineanfrage Stellenangebote Kurklinik Bad Bocklet Telefonnummer & Kontaktübersicht

Wir helfen Ihnen durch unsere Tipps ihre gute Laune im Winter beizuhalten.

Wer kennt das nicht, die Sonne geht früher unter das Wetter wird kalt und dunkel. Die gute Laune sinkt mit jedem trüben Tag.
Das muss aber nicht so bleiben. Wer auf eine gesunde Ernährung achtet und ein paar einfache Tricks berücksichtigt, kommt mit guter Stimmung durch den Winter.

Wir haben für Sie vier wichtige Tipps für die gute Laune in der trüben Jahreszeit zusammengestellt:

Trinken Sie genügend

Es ist kalt, wir sind bis auf die Knochen durchgefroren. Gerne machen wir uns einen Tee um uns wieder aufzuwärmen. Flüssigkeit hilft aber auch unseren Gemütszustand zu verbessern. Wissenschaftler haben nämlich heraus gefunden, wer zu wenig trinkt ist häufig gereizt und unruhig.

Trinken Sie genügend in der trüben Jahreszeit für eine gute Laune im Winter.

Förderung der Glückshormone

Das Spurenelement Zink ist am Aufbau von unserem Glückshormon Serotonin beteiligt.
Gute Zinkquellen sind unter anderem: Linsen, Haferflocken, Paranüsse.

Das Element Selen ist ebenfalls für die Produktion von unserem Glückshormon Serotonin verantwortlich.
Gute Quellen sind unter anderem: Kokosnuss
Jetzt zur Weihnachtszeit eignen sich besonders Kokosmakronen für die Gute Laune...

In der trüben Jahreszeit ist es besonders wichtig durch natürliche Zinkquellen den Bedarf von Zink zu decken für gute Laune im Winter.

Gehen Sie an die frische Luft

Ein Spaziergang an der frischen Luft hilft nicht nur das schlechte Gewissen wegen den Naschereien zu erleichtern, sondern beflügelt auch mein Wohlbefinden.
Es lohnt sich also auch in der kalten Jahreszeit raus zu gehen.

Ein Spaziergang im Winter fördert die gute Laune und das Wohlbefinden.

Ätherische Öle für das Wohlbefinden

Für mein allgemeines Wohlbefunden gehört auch Entspannung, dies lässt sich gut mit Ätherischen Ölen kombinieren.
Ein Lavendelbad kann nicht nur wohltuend sein sondern hilft auch Stress abzubauen.
Wer zur inneren Unruhe neigt, für den ist Melisse und Vanille besser geeignet.

Verbessern Sie ihre gute Laune im Winter durch verschiedene Ätherische Öle

Depression-Reha   Depression Symptome  

 

Beratung & Anmeldung

Sie haben Fragen zu unseren Behandlungen oder möchten sich zu einer Reha anmelden?

09708 79-0Online Anfrage stellenInfomaterial anfordern
Reha & Kur beantragenWir unterstützen Sie bei Ihren Reha/Kur-Antrag und sind gerne für Sie da.

Sie möchten Ihre Reha- oder Kur richtig beantragen? Hier finden Sie Informationen und Hilfe beim Ausfüllen des Reha-Antrags.

Hilfe beim Reha-Antrag
Bilder & AmbienteBilder, Ambiente und Ausstattung im Rehazentrum und Kurhotel Bad Bocklet

Schauen Sie sich auf unserer Bilder-Seite um und überzeugen Sie sich von unserem Ambiente.

Jetzt anschauen
Prospekte & Flyer Prospekte und Flyer vom Rehazentrum und Kurhotel Bad Bocklet

Auf unserer Prospekt-Seite finden Sie alle Prospekte und Flyer zum herunterladen.

Jetzt anschauen

Kontakt

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Dann haben wir folgende Möglichkeiten für Sie:

Kontakt aufnehmen Prospekte anfordern Online Anfrage stellen
×
 Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Infos & Erklärung