Reha-Navigator

Vorstellung unseres Pflegekonzepts in Bad Bocklet

Rehabilitative und Aktivierende Pflege

Mit unserem pflegerischen Handeln wollen wir die Rehabilitationsziele unserer Patienten unterstützen. Dabei orientieren wir uns an den Bedürfnissen und Möglichkeiten unserer Patienten. Wir streben für unsere Patienten die größtmögliche Selbständigkeit an.

In Abhängigkeit von den individuellen, krankheitsbedingten Einschränkungen umfasst unsere Grundpflege verschiedene Maßnahmen, wie z.B. die Unterstützung bei allen Aktivitäten des täglichen Lebens (z.B. Waschen, An- und Ausziehen). In der Behandlungspflege ist u.a. die Wund- und die Stomaversorgung einbegriffen.

Unter aktivierende Rehapflege verstehen wir Anleitung und Training von Verhaltensweisen, die die Unabhängigkeit unserer Patienten unterstützt, wie z.B. der Umgang mit Hilfsmitteln oder die Anleitung zum Umgang zur Blutzuckerselbstkontrolle.

Pflegeleitbild

Wir wollen für unsere Patienten kompetente Begleiter und Ansprechpartner sein und verstehen uns als Bindeglied zu Ärzten und Therapeuten. Wir achten den Menschen als Ganzes und würdigen individuelle Bedürfnisse.

Darüber hinaus gilt für die Pflege insbesondere folgender Satz aus dem Unternehmensleitbild:

"Im Umgang mit Patienten ... soll unser Verhalten so sein, wie wir es uns bei umgekehrter Rollenverteilung selbst wünschen würden."

Qualitätssicherung durch Pflegestandards

Durch Pflegestandards wird die einheitliche Durchführung von pflegerischen Maßnahmen durch alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Pflegeteams gewährleistet. Unsere Pflegestandards zur Grund- und Behandlungspflege sowie unsere Prophylaxestandards werden regelmäßig anhand der neuesten Erkenntnisse der pflegewissenschaftliche Kenntnisse überarbeitet


Kontakt

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Dann haben wir folgende Möglichkeiten für Sie:

Kontakt aufnehmen Prospekte anfordern Online Anfrage stellen
×
 Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Infos & Erklärung