Erfahren Sie alles zu den Muskelrheuma Symptomen, den Ursachen von Muskelschmerzen und die Diagnose von Fibromyalgie.

Fibromyalgie & Weichteilrheuma: Symptome, Entstehung, Verlauf und Diagnose

Was ist Fibromyalgie bzw. Weichteilrheuma?

Fibromyalgie - Was ist das?

Fibromyalgie ist auch unter dem Namen "Alles-tut-weh-Syndrom" bekannt, welcher recht gut beschreibt, was viele Erkrankte teilweise am ganzen Körper fühlen und erdulden. Die brennenden und pochenden Muskelschmerzen - ein Hauptsymptom des Leidens, das unter den Sammelbegriff Weichteilrheumatismus oder kurz Weichteilrheuma fällt - können rund um die Uhr auftreten.

Zu Fibromyalgie können an die hundert Symptome - vor allem Muskelschmerzen am ganzen Körper - zugeordnet werden, die sich oft nur schwer diagnostizieren lassen oder als "rein psychisch" missverstanden werden. Man schätzt, dass etwa zwei Prozent der Bevölkerung am Fibromyalgie-Syndrom, kurz FMS, erkrankt sind. Frauen trifft es deutlich häufiger als Männer. In seltenen Fällen erkranken bereits Kinder.

Was ist Weichteilrheuma?

Weichteilrheuma ist ein Sammelbegriff für mehrere rheumatische Krankheiten, die sich an den "weichen" Körperstellen, wie z.B. der Muskulatur, den Sehnen und Bändern oder dem Unterhautfettgewebe ausbilden. Somit grenzt sich der Weichteilrheumatismus begrifflich von den knöchernen ("harten") Rheuma-Erkrankungen wie Wirbelsäulen- oder Gelenkrheuma ab. Weichteilrheuma ist also auch keine von der WHO anerkannte ICD-Dignose, sondern lediglich als Oberbegriff zu verstehen.

Was bedeutet Fibromyalgie? Was ist das? Was genau versteht man unter Fibro?

Nächste Seite | Symptome Liste

 

  Fibromyalgie TherapiE  

Chefarzt PräventionÄrztlicher Leiter Georg Gilbergs-Schnarr

Georg Gilbergs-Schnarr

Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin

Praktischer Arzt

Arzt für Naturheilverfahren

Badearzt

Meister der Akupunktur

Lymphologe Chirotherapie/Manuelle Medizin

Physikalische Therapie und Balneologie

Dozent für Orthopädie

Orthopädische Schmerztherapie

Sachverständiger Gutachter für verschiedene Gerichte und Sozialversicherungen

Beratung & Anmeldung

Sie haben Fragen zu unseren Behandlungen oder möchten sich zu einer Reha anmelden?

09708 79-0Online Anfrage stellenInfomaterial anfordern
Reha & Kur beantragenWir unterstützen Sie bei Ihren Reha/Kur-Antrag und sind gerne für Sie da.

Sie möchten Ihre Reha- oder Kur richtig beantragen? Hier finden Sie Informationen und Hilfe beim Ausfüllen des Reha-Antrags.

Hilfe beim Reha-Antrag
Reha mit BegleitungReha mit dem Partner oder Begleitung

Sie haben die Möglichkeit als Begleitperson zur Reha gemeinsam mit Ihrem Partner an der Reha teilzunehmen und beispielsweise Ihre Gesundheit checken zu lassen.

Hier informieren
Bilder & AmbienteBilder, Ambiente und Ausstattung im Rehazentrum und Kurhotel Bad Bocklet

Schauen Sie sich auf unserer Bilder-Seite um und überzeugen Sie sich von unserem Ambiente.

Jetzt anschauen

Kontakt

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Dann haben wir folgende Möglichkeiten für Sie:

Kontakt aufnehmen Prospekte anfordern Online Anfrage stellen
×
 Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Infos & Erklärung