Paprika-Nuss-Aufstrich

Paprika-Nuss Aufstrich

Wir zeigen Ihnen, wie Sie zuhause eine Paprika-Nuss-Aufstrich zubereiten können.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 2 Paprikaschoten
  • 40g Cashewkerne
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200°C Grill vorheizen.
  2. Die Paprika waschen, putzen und mit der gewölbten Seite nach oben auf ein Backblech setzen. Danach in den Ofen geben und grillen bis die Haut schwarz ist.
  3.  Die Schoten kurz abkühlen lassen, die Haut abziehen und das Fruchtfleisch klein schneiden.
  4.  Die Zwiebel ebenfalls schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin dünsten. Danach die Cashewkerne dazugeben und goldbraun rösten.
  5.  Den Topf von der Hitze nehmen und die Paprikawürfel zur Zwiebel-Nuss-Masse geben. Alles zusammen sehr fein pürieren.
  6.  Den Aufstrich zum Schluss mit Balsamicoessing, Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte pro Portion:

KcalEiweißFettKohlenhydrate
99 kcal3 g7 g6 g