Rezept: Herbstlicher Möhrenkuchen mit Stevia

Möhrenkuchen mit Stevia Rezept

Passend zu der kommenden kalten und verregneten Herbst-/Winterzeit möchten wir Ihnen ein Rezept aus unserer Küche vorstellen. Mithilfe dieses Backrezepts lernen Sie wie Sie mit einfachen Zutaten innerhalb von 10 Schritten einen leckeren herbstlichen Möhrenkuchen mit Stevia zubereiten.

Zutaten:

  • 250g Möhren
  • etwas Butter
  • 4 Eier
  • 1 Priese Salz
  • 60g Steviapulver
  • 1 unbehandelte  Zitrone
  • 250 g geriebene Mandeln
  • 1 Messerspitze Vanillepulver
  • 50 g Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver

Zubereitung:

in 10 Schritten zum perfekten Möhrenkuchen:

  1. Die Möhren schälen und fein reiben
  2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen
  3. Eine Springform (24 cm Durchmesser) mit etwas Butter einfetten
  4. Eiweiß mit einer Priese Salz steifschlagen
  5. Eigelbe mit dem Steviapulver aufschlagen
  6. Zitrone abreiben und 4 Esslöffel Zitronensaft auspressen
  7. Möhren, Mandeln, Vanillepulver, Mehl, Backpulver, Zitronenschale, Zitronensaft vermischen
  8. Alles unter die Eigelbmasse rühren
  9. Den Eischnee portionsweise unter die Teigmasse ziehen
  10. Teig in die Springform füllen und bei 180°C ca. 45 min backen

Anschließend den Kuchen aus der Form lösen und in 12 Stücke schneiden.

Nährwerte pro Stück:

Kcal181
KJ759
Kohlenhydrate7g
Eiweiß7g
Fett14g