Blog

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Parkerleichterung für Menschen mit einer Schwerbehinderung

Schon wieder kein Parkplatz frei?

Wir fassen zusammen was es für gesetzliche Parkerleichterung gibt und wer diese nutzen darf.

Welche Parkerleichterung gibt es für Menschen mit einer Schwerbehinderung?

Laut Statistischem Bundesamt lebten im Jahr 2013 rund  7,5 Millionen Menschen in Deutschland, die von einer Schwerbehinderung betroffen waren.

Durch unterschiedlichste Erkrankungen müssen Betroffenen im Alltag immer neue Herausforderungen und Hindernisse bewältigen. Darunter zählt auch die Parkplatzsuche bei Arztterminen, der Fahrt zur Apotheke oder bei Aktivitäten des alltäglichen Lebens, wie Einkaufen. Doch welche Möglichkeiten gibt es für schwerbehinderte Menschen, einerseits die ausgeschrieben Behindertenparkplätze zu nutzen und andererseits Parkerleichterungen in Anspruch zu nehmen.

Parkerleichterung für Menschen mit Schwerbehinderung - 3.5 durchschnittliche Bewertung | 5 abgegebene Punkt(e) | Abgegebene Bewertungen: 2 Stimmen

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Fischseminar im Rehazentrum Bad Bocklet

Am 11.08.2015 stellte sich Herr Chartier aus Frankreich sowie Herr Sonntag von dem Unternehmen Transgourmet bei uns im Hause vor. Mit reichlich Informationen über die Firma “Transgourmet” und dem Thema Fisch boten sie ein äußerst informatives Seminar zum Thema Frischfisch an.

Das Fischseminar mit Herr Chartier aus Frankreich - 3.5 durchschnittliche Bewertung | 5 abgegebene Punkt(e) | Abgegebene Bewertungen: 2 Stimmen

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Infografik und Statistik Reha der Deutschen Rentenversicherung (DRV)

Infografik und Statistik Reha der DRV - 3.0 durchschnittliche Bewertung | 5 abgegebene Punkt(e) | Abgegebene Bewertungen: 2 Stimmen

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Drei Auszubildenden des Reha- und Präventionszentrum Bad Bocklet in Loudun (Frankreich)

Bad Bocklet. Am 08.03.2015 fuhren Drei Auszubildende des Rehabilitation- und Präventionszentrum Bad Bocklet nach Loudun (Frankreich). Dort absolvierten sie ein dreiwöchiges Praktikum als Hotelfachmann/-frau bzw. Koch. Angeboten wurde diese hervorragende Weiterbildungsmöglichkeit von der Berufsschule Bad Kissingen. Für insgesamt 14 Schüler ging es mit dem Bus von Bad Kissingen in die über 1.000 Kilometer entfernte französische Kleinstadt Loudun, die etwa 2 Stunden westlich von Nantes entfernt im Departement Vienne liegt.

Zeitungsartikel - Schüleraustausch nach Frankreich - 1.0 durchschnittliche Bewertung | 5 abgegebene Punkt(e) | Abgegebene Bewertungen: 1 Stimme

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Schüleraustausch mit Auszubildenden aus Frankreich

Im Rahmen der Ausbildung zum Koch bzw. zum Hotelfachmann, bietet die Staatliche Berufsschule Bad Kissingen Lehrlingen im Bereich Gastgewerbe jährlich einen Schüleraustausch nach Frankreich an.

Schüleraustausch mit Frankreich - 4.0 durchschnittliche Bewertung | 5 abgegebene Punkt(e) | Abgegebene Bewertungen: 2 Stimmen

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Um erfolgreich im Beruf zu sein, reicht eine zielgerichtete Ausbildung und hohe Fachkompetenz heute nicht mehr aus. Es geht vielmehr darum, berufliche Handlungsfähigkeit zu erreichen.

Ausbildung Prüfungsvorbereitung

Sonderessen für die bevorstehende Abschlussprüfung - 3.0 durchschnittliche Bewertung | 5 abgegebene Punkt(e) | Abgegebene Bewertungen: 3 Stimmen

Kontakt

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Dann haben wir folgende Möglichkeiten für Sie:

Kontakt aufnehmen Prospekte anfordern Online Anfrage stellen
×
 Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Infos & Erklärung